Grußwort von neuem Verbandsfachwart für Tischtennis
Danny Gunawan
Datum: 12. Juli 2018
Liebe TT´ler/Innen,
liebe Vereine/Verbände,
zunächst möchte ich mich als neuer Verbandsfachwart kurz vorstellen: Ich bin Danny Gunawan, 40 Jahre alt, wohne in Hamburg. Ich war von 2014 bis 2018 als techn. Leiter im Sparte Tischtennis. Ich spiele selbst schon seit fast 30 Jahre Tischtennis und liebe es einfach. Meinen Vorstandskollegen und mir wird daher nun in den nächsten Jahren die große Ehre zu teil, diesen wunderbaren Sparte Tischtennis führen zu dürfen.
Die Leitung der Fachsparte Tischtennis: (v.l.): Christian Schulze (Fachwart NRW), Ralph Bolsinger (Fachwart Süd), Mathias Falkenrich (Fachwart Nord, Pass- und Kassenwart), Danny Gunawan (Verbandsfachwart), Jan Hintzen (Techn. Leiter)
Zugleich ist es mir ein wichtiges Anliegen aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitglied für seine bisherige Arbeiten zu danken: Horst-Peter Scheffel war in den letzten Jahren als Verbandsfachwart wesentlich für die Geschicke der Sparte Tischtennis verantwortlich. Für diese intensive und engagierte Arbeit möchte ich mich bei Dir, Horst-Peter, bedanken. Er war 36 Jahre als Kassierer, techn. Leiter und Verbandsfachwart tätig. Dafür ziehe ich meinen Hut!
Meine letzte Tätigkeit als technischer Leiter für Tischtennis habe ich für deutsche Meisterschaften (Einzel, Doppel, Mixed und Mannschaft) organisiert und durchgeführt. Sogar auch für Nationalmannschaft im Europameisterschaft in Österreich bzw. Deaflympics in Türkei, sowie für Trainingslager habe ich betreut. Es gab auch einige Versammlungen, die ich als Fachwart vertreten hatte. Dadurch könnte ich viele Erfahrungen in der Spartenarbeit sammeln. Als techn. Leiter habe ich auch viel Spaß gehabt. Danke für bisherige erfolgreiche Zusammenarbeit. Der neue Nachfolger ist nun Jan Hintzen, der es dann das Amt als techn. Leiter weiterführen wird. Ich freue mich mit ihm zusammen zu arbeiten.
Ich möchte mich bei ihm, der auch als Webmaster ist, herzlich bedanken, dass er unsere Homepage www.dgs-tischtennis.de aufgefrischt hat und wir hoffen es, dass Euch dieser Homepage gefällt.
Mein Ziel ist, dass wir in der Zukunft viel mit den Schulen kontaktieren werden und möglichst neue Turniere auszuführen, zwar Schule gegen Schule (z.B. Essen gegen München). Mir ist wichtig, dass dieser Tischtennis viel Spaß zeigt und neue talentierte Spieler/Innen gefunden werden könnte.
Mein Ziel ist auch, dass auch andere Sparten z.B. Volleyball, Schwimmen, Basketball gleiche Termin für große Turnier stattfinden, vielleicht max. 3 Sportarten. Dadurch bekommen wir vielleicht dann mehr Sportler/Innen, mehr Neugierende/Innen, mehr Besucher/Innen. Ein gutes Beispiel von Sportfest, der alle 4 Jahre stattfindet. Alle neue Information oder Neuigkeiten findet ihr in unsere neue Homepage www.dgs-tischtennis.de.
Habt ihr vielleicht eine Anregung oder Vorschläge auf Verbesserung oder neuen Idee?
Wir freuen uns über Ihre Mitteilung und über Ihre Mitarbeit bei der kontinuierlichen Verbesserung unseres Hauses.
Mit den besten Wünschen für die Zukunft wünsche ich alle Tischtennisvereine sportlich viel Erfolg und viel Spaß. Und auf gute Zusammenarbeit.
Sportliche Grüße
Danny Gunawan
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner
unterstützer
medienpartner