14. Schießsport-Europameisterschaften in Moskau/RUS
Katja Kluttig
Datum: 20. September 2019
Sportpistole
Bei den Pistolenschützen stand am Donnerstag noch der Sportpistolen-Wettkampf an.
Werner Lackerbauer, Ingo Schweinsberg und Martin Böhlke waren in dieser Disziplin gemeldet und schafften alle den Finaleinzug.
Böhlke lag nach dem Präzisionsdurchgang 11 Ringe zurück, qualifizierte sich aber noch mit seinem letzten Duellschuss. Endergebnis war Platz vier.
Schweinsberg zeigte eine konstante Leistung, die ihn ohne Probleme ins Finale brachte, auch wenn es dort nur Rang sechs wurde.
Lackerbauer hatte erneut eine Waffenstörung in der ersten Präzisionsserie. Nach einer Auszeit fand er aber souverän zurück in den Wettkampf und kämpfte sich ins Finale. Belohnt wurde er mit Bronze im letzten Wettbewerb der Pistolenschützen.
Alle drei Schützen und auch Nationaltrainer Andreas Obermaier waren mit der Leistung zufrieden. Die Pistolenschützen bringen eine Ausbeute von 1x Gold, 2x Silber und 1x Bronze mit nach Hause, ein großartiges Ergebnis.
Kleinkaliber liegend
Da aufgrund einer zu geringen Teilnehmerzahl der Kleinkaliber 3-Stellungswettkampf der Damen gestrichen worden war, bekamen Melanie Stabel und Sabrina Eckert nur noch eine Chance, eine Medaille zu holen.
Stabel war eine der Favoritinnen in der Disziplin. Sie präsentierte sich in Hochform und ging mit der ersten Serie gleich in Führung. Nur in der letzten Serie wurde es noch einmal knapp, aber der Sieg war ihr nicht zu nehmen.
Als Luftgewehrspezialistin hatte sich Sabrina Eckert erst in den vergangenen Monaten zunehmend in den Kleinkaliberdisziplinen gesteigert. Ganz gereicht hat es dieses Mal für eine Medaille noch nicht. Etwas enttäuscht von ihrer letzten Serie, die sie eine Platzierung kostete, war sie insgesamt doch zufrieden mit ihrer Leistung.
Melanie Stabel konnte anfangs kaum glauben, dass sie gewonnen hatte, freute sich deshalb aber umso mehr über den Erfolg.
Die deutschen Schützinnen haben damit eine Medaillenausbeute von 3x Gold und 2x Silber vorzuweisen, eine phantastische Leistung.
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner