-  abc  +    farbe  kontrast
  +++ news +++

Tennis-EM 2008

TE EM Team Öffentlichkeitsarbeit
Fotos: Peter Fiebiger, Niklas Bildhauer
Datum: 26. Juli 2008
11. Gehörlosen Tennis Europameisterschaften
26. Juli bis 2. August 2008 in Bukarest/ROM
Bei strahlendem Sonnenschein wurden heute die 11. Tennis-Europameisterschaften der Gehörlosen in der Hauptstadt Rumäniens offiziell eröffnet. Nitu Florin vom örtlichen Ausrichter ProDeafSports Bucuresti begrüßte die aus 15 Ländern angereisten 86 Teilnehmer. Der Vizepräsident der EDSO, Björn Roine, wünschte allen Spielern eine gute Woche mit fairen und spannenden Kämpfen auf hohem Niveau.
Torsten Vonthein (GER) vs. Nicolai Herlofson (NOR): 6:0/6:1

Thorsten Vonthein pariert den kraftvollen Aufschlag von Nicolai Herlofson
Für das erste Spiel des Turniers wurde dem auf 7 gesetzten Torsten Vonthein der Norweger Nicolai Herlofson zugelost – ein Gegner, der nicht zu unterschätzen war Obwohl Herlofson starken Körpereinsatz zeigte, gelang es ihm nicht, ins Spiel zu finden, während Favorit Vonthein gewohnt ausgeglichen spielte. Beide Spieler versuchten mit langen Topspins den Gegner an der Grundlinie zu halten, um dann mit kurzen Schlägen in die Offensive zu gehen. Nach anfänglicher Nervosität dominierte Vonthein das Spiel und gewann mit dem Kommentar „Trotz der Umstellung auf den harten Boden und die neuen Bälle habe ich konzentriert gespielt.“
Urs Breitenberger (GER) vs. Vasile Marian Pantiunescu (ROM): 6:0/6:0
Im zweiten Spiel trafen, ebenfalls im Herreneinzel, Urs Breitenberger und der Rumäne Vasile Marian Pantiunescu aufeinander. Auf Grund des großen Unterschieds im Spielniveau bekam Urs Breitenberger nicht in die Gelegenheit, seine Leistung als Deutschlands Nummer 2 abzurufen. Das knapp 20minütige Spiel mit einem Ergebnis von 6:0/6:0 war eine Höchststrafe für den Rumänen.
Morgen steigen Gunnar Kett und Hans Tödter in das Turnier ein, die noch auf das Ergebnis der 1. Runde warteten. Ihre Gegner werden die beiden Norweger Dale Jostein (gegen Kett) und Andreas Hildrun (gegen Tödter) sein. Auch Heike Albrecht und Verena Fleckenstein haben morgen ihre ersten Begegnungen in der 1 Runde der Damen in dieser EM.
Mittags fand im Hotel des OK die Auslosung der Doppel statt.
Herren Doppel
Thorsten Vonthein/Hans Tödter (GER) vs Christian Stalzer/Jürgen Scheutz (AUT)
Urs Breitenberger/Gunnar Kett GER) vs David Hanudel/Cyril Hrablay (SVK)
Damen Doppel
Heike Albrecht/Verena Fleckenstein Freilos
Mixed
Urs Breitenberger/Heike Albrecht Freilos
Hans Tödter/Verena Fleckenstein Freilos


förderer

partner

unterstützer

medienpartner

© 2012 deutscher gehörlosen sportverband | www.dg-sv.de | impressum