Deaflympics ... es geht los!
Katja Kluttig
Datum: 22. Juli 2013
Es geht los!
Die Vorhut ist angekommen, die Fracht ist da, das letzte sportmedizinische Untersuchungsergebnis liegt vor, die letzten Lehrgänge sind abgeschlossen.
Die Vorhut ist da, v.l.: U.Tefs-Rasche, S.Grajewski, W.Wiencek, L.Neuhaus, I.Rupcic
Sportlerinnen und Sportler, Trainerinnen und Trainer, Fachwarte, Physiotherapeutinnen und –therapeuten und die Delegationsleitung sind auf dem Weg nach Sofia, sind schon dort oder sitzen auf gepackten Koffern.
201 Teilnehmerinnen und Teilnehmer davon 131 Sportlerinnen und Sportler schickt der Deutsche Gehörlosen-Sportverband in diesem Jahr nach Sofia zu den 22. Sommer-Deaflympics.
Nach einer Odyssee von gut zwei Jahren, in denen die Durchführung dieser Deaflympics gefährdet war, sind die Weltspiele nun doch in Sofia angekommen.
Vor vier Jahren, in Taipeh, wurde die Fahne des ICSD an Griechenland weitergereicht, Athen hatte den Zuschlag für die Ausrichtung der 22. Deaflympics erhalten. Die anhaltende Wirtschaftskrise des Landes stellte in den folgenden Jahren die Durchführbarkeit der Weltspiele in der griechischen Hauptstadt in Frage und nachdem die Winter-Deaflympics 2011 gescheitert waren, machten sich viele ICSD-Mitgliedsländer große Sorgen um die bevorstehenden Sommerspiele.
2011 berief der Weltverband einen außerordentlichen Kongress in Rom ein, bei dem überraschend Ungarn sich anbot, die Ausrichtung der Deaflympics zu übernehmen. In Budapest hatten Verhandlungen mit der Regierung bereits begonnen, allerdings war die Finanzierung der Großveranstaltung noch nicht gesichert.
Anfang 2012 stand fest, dass Deaflympics in Budapest nur unter der Voraussetzung durchgeführt werden könnten, dass eine hohe Teilnehmergebühr erhoben würde. Das mussten die meisten Länder aus finanziellen Gründen ablehnen.
Wieder war offen, ob und vor allem wo die 22. Sommer-Deaflympics stattfinden würden, bis schließlich im Spätsommer 2012 nach einem mutigen Vorstoß des bulgarischen Gehörlosen-Sportverbandes feststand: Die Weltspiele finden statt und zwar wie vor 20 Jahren in Sofia.
Jetzt ist es so weit, am 26. Juli 2013 um 19:00 Uhr werden in der Arena Armeec die 22. Sommer-Deaflympics eröffnet.
Es geht los!
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner