EM Kegel Classic in Celje/Slowenien
Text: Bernhard Müller, Verbandsfachwart Kegeln-Classic; Fotos: Sparte Kegeln-Classic/Jürgen Schuster
Datum: 29. Juni 2014
Medaillenflut bei den Classic – Keglern
Es wurde eine erfolgreiche Kegel-Classic Europameisterschaft für den DGS in Celje / Slowenien. Zum ersten Mal führte die EDSO eine Europameisterschaft in dieser Wettkampfart durch.
Den Anfang machten die Damen – und Herren Teams mit Gold- und Silbermedaillen bei den Damen und Goldmedaille bei den Herren.
Mannschaftsgold der Herren für Deutschland
Bei den Einzel-Sprint Wettkämpfen holten die Damen Silvia Weber Gold und Sandra Keller Bronze, bei den Herren Mario Weber Gold und Josef Voran ebenfalls Bronze.
Je eine Goldmedaille schnappten in den Einzelwettbewerben Diane Graupeter und Frank Schäfer und bei den Damen zusätzlich Bronze durch Silvia Weber.
Einzelsieger für Deutschland
Bei den Kombinationswettbewerben belegte Diane Graupeter den Silberrang und Frank Schäfer den Bronzerang.
Am Schlußtag bei den Tandem – Wettbewerben beherrschten die deutschen Damen total die vorderen Plätze. Goldmedaillen gab es durch Sandra Keller / Eva Bethke, Silbermedaillen durch Diane Graupeter / Ute Ehnes und Bronzemedaillen durch Silvia Weber / Sandra Fabian. Bei den Herren schaffte das Tandem – Paar Frank Schäfer / Alfons Stern den Bronzerang.
Erfolgreiches Classic-Team des DGS
Insgesamt war für den DGS mit der tollen Bilanz von 7x GOLD, 3x SILBER und 6x BRONZE eine erfolgreiche Europameisterschaft.
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner