Die Motorsport-Saison geht zu Ende
Bericht und Fotos: DGS Sparte Motorsport
Datum: 12. September 2014
In Gärtringen fand die Deutsche Gehörlosen Meisterschaft im Indoor-Kartrennen statt. Insgesamt 50 Teilnehmer gingen dabei an den Start. Die Strecke war anspruchsvoll und die Fahrer hatten es schwer die Gegner zu überholen, weil die die Strecke kurvenreich und eng war. Auch die Fairness wurde an diesem Tag großgeschrieben, denn kaum leuchteten die gelben Lichter, die einen Dreher signalisierten.
Die Mannschaftswertung bei den Herren gewann der GSV Wuppertal knapp vor dem GSV Bremen. Zwischen beiden Vereinen betrug die Differenz nur 0,25 Punkte. Nach dem Rennen fand die Ehrung statt. Verbandsfachwart Marcel Winge bedankte sich bei den Organisatoren und konnte den siegreichen Mannschaften einige schöne Ehrenpreise übergeben.
Die Saison 2015 wird der Deutschen Gehörlosen Meisterschaft im Indoor-Team-Kartrennen in Greven eröffnet.
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner