DGS – Sparte Schach – Tagung mit Wahlen
DGS
Datum: 08. Oktober 2014
Am 3. Oktober fand im Rahmen der Deutschen Schachmeisterschaften in Wetzlar die Tagung der Fachsparte mit Neuwahlen statt.
Als Vertreter des DGS Präsidiums nahm Vizepräsident für Breitensport, Jürgen Schuster daran teil. Er begrüßte die Teilnehmer und dankte der Spartenleitung für die ausgezeichnete Arbeit auch in Hinblick auf Organisation der Schachweltmeisterschaft 2014.
Der neue Vorstand der Sparte Schach (ganz links: DGS-Vize Breitensport J. Schuster)
Die Sparte kann für die vergangenen Jahre beachtenswerte Erfolg vorweisen – Bronze bei der Schach Mannschafts-WM, 2012 den Weltmeistertitel der Senioren im Einzel, der GSV Hamburg als Dritter des Schach Europacups.
Nachdem die bisherige Spartenleitung einstimmig entlastet worden war, fanden unter der Leitung von Vizepräsident Schuster Neuwahlen für die Amtszeit 2014 bis 2018 statt.
Wiedergewählt wurden Verbandsfachwart Holger Mende (GSBV Halle/S.), Spartenkassierer und Passstellenleiter Stefan Krause (Dresdner GSV) und Verbandsjugendwart Sergej Salov (GSBV Halle/S.), neu im Amt ist Holger Möllmann (GSC Hagen) als technischer Leiter.
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner