4. Futsal Europameisterschaften der Gehörlosen in Sofia/Bulgarien
Text: Andrea Girruleit/Anne Köster, Fotos: DGS Archiv
Datum: 10. November 2014
18. bis 30. November 2014 in Sofia/BUL
Ohne große Kampfansagen, aber hochmotiviert
Letzter internationaler Termin für den DGS ist die 4. Futsal Europameisterschaft in Bulgariens Hauptstadt Sofia, die Spielstätte Armeec Arena allen von den Deaflympics 2013 gut bekannt. Deutschlands Futsal-Nationalmannschaft der Frauen, die noch nie ohne eine Platzierung unter den ersten Dreien nach Hause gekommen ist, zählt unbestritten mit zu den Favoritinnen im Turnier und geht hochmotiviert und gut vorbereitet in den Wettkampf.
 
Bundestrainerin Andrea Girruleit gibt eine kurze Einschätzung zur EM: „Das deutsche Futsal Frauen Team geht in diesem Jahr trotzdem ohne große Kampfansagen an die anderen Mannschaften in das EM Turnier. Die anspruchsvolle Gruppe erfordert von uns ein volles Leistungspotential. Bei der Futsal Champions League Anfang des Jahres in Essen zeigte die Konkurrenz aus Italien und Spanien bereits ihr Können. Daher gehen wir mit viel Respekt in die ersten Spiele.
Die Mannschaft verfügt jedoch über eine sehr gute Mischung aus erfahrenen und neuen Spielerinnen. In den Vorbereitungsspielen konnte man ein deutsches Team erleben, dass den Zuschauern nicht nur auf dem Platz Freude bereitet, sondern auch durch ein sympathisches Auftreten insgesamt. Diesem Team gilt unsere Unterstützung, und zwar auch gerade mal dann, wenn es einmal nicht gleich so laufen sollte, wie wir uns es vorgestellt haben.
Das ganze Team, inklusive Trainer, Physio und Betreuergespann sind jedoch vom Futsal Virus infiziert und sehen der EM mit Interesse, Spannung und hoffentlich tollen Spielen entgegen.“
Gruppen
Gruppe A – Dänemark, England, Türkei, Ungarn
Gruppe B – Russland, Belgien, Irland
Gruppe C – Polen, Norwegen, Schweiz
Gruppe D – Deutschland, Schweden, Italien, Spanien
Auftaktspiel
Auftakspiel für Deutschland am 20.11.2014 um 14 Uhr gegen Spanien
Wettkampfstätte
MSH “Arena Armeec”, Blvd. Asen Yordanov 1, Sofia/BUL
Aufgebot
Fatma Alkan, Laura Bovermann, Luise Broedner, Susana López Sánchez (GSV Aachen), Melissa Gracic, Julia Müller, Jana Rerich (GTSV Essen), Julia Öfele, Anja Schorer (GSV Augsburg), Laura Möller (Kölner GSV), Clarissa Toma (GSV Hildesheim), Stefanie Ziegler (GSV Darmstadt)
Delegationsleitung
Andreas Mühlbauer-Füll
Betreuerstab:
Trainerinnen: Andrea Girruleit, Natascha Laier,
Mannschaftsbetreuung: Frank Hay med. Betreuung: Anne Küster
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner