Siepmann-Plakette für Hans-Joachim Goller
Text und Fotos: DGS-Archiv
Datum: 04. Dezember 2018
Bei der Weihnachtsfeier des GSV Bad Hersfeld wurde am 01. Dezember Hans-Joachim Goller, 1. Vorsitzender des Vereins, mit der Siepmann-Plakette geehrt.
Hans-Joachim Goller mit Auszeichnung, rechts: DGS-Vizepräsident Steffen Rosewig
Für seine Verdienste um den Gehörlosensport in den 45 Jahren, die er bereits ehrenamtlich im Vereinsvorstand mitgearbeitet hat, überreichte ihm DGS-Vizepräsident für Leistungssport, Steffen Rosewig, die höchste Ehrung im Deutschen Gehörlosen-Sportverband.
Seit 1973 war Goller zunächst als Kegelwart, später als Vorsitzender im GSV Bad Hersfeld ehrenamtlich tätig. Wir gratulieren zu der Ehrung und wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß an der Vereinsarbeit!
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner
unterstützer
medienpartner