DGS-Videonachricht
DGS-Präsidium
Datum: 02. Mai 2019
Videonachricht von Jan Eichler, Vizepräsident Öffentlichkeitsarbeit & Sponsoring und Norbert Hensen, Präsident
Präsident Hensen:
Hallo, heute haben wir die zweite Präsidiumssitzung des Deutschen Gehörlosen-Sportverbandes in der Geschäftsstelle in Essen.
Der Vorstand hat sich zusammengesetzt und viele Punkte besprochen.
1. Punkt: Im Vorstand wird es einen Wandel geben. Als erstes wird Diemar Hoffmann, Vizepräsident für Finanzen sein Amt niederlegen, er schafft es zeitlich nicht mehr. Wir im Vorstand haben entschieden, dass mein Bruder Georg Hensen die Aufgaben kommissarisch bis zu den Neuwahlen beim Verbandstag übernehmen wird.
Weiter zur Verfügung stehen werde ich als Präsident und auch Jan Eichler wird als Vizepräsidentn für Öffentlichkeitsarbeit dabei sein sowie Katrin Boetcher als Vizepräsidentin für Breitensport. Die Kandidatur von Steffen Rosewig ist noch offen. Genrealsekretärin Diana Aleksic hat den Wunsch, beim Verbandstag aufzuhören.
Vizepräsident Eichler:
Was haben wir bisher erarbeitet?
Als erstes das DGS Leitbild, wie zeigen wir der Öffentlichkeit unser Haltung? Darüber hat der Vorstand entscheiden, das Leitbild ist fertig.
Als zweites haben wir den Geschäftsverteilungsplan verabschiedet, das heißt, wir haben die Zuständigkeiten und Verantwortlichkeiten genau aufgeteilt.
Dritter Punkt waren die nächsten Schritte im Kommunikationskonzept, das derzeit entwickelt und umgesetzt wird – unser Außenauftritt, unser Kommunikationsverhalten. Das Konzept steht, die Umsetzung läuft.
Vierter Punkt war die Satzungsänderung. Die Satzungskommission hat zusammengesessen und eine Anpassung vorgenommen. wir im Vorstand haben noch kleine Änderungen vorgenommen. Jetzt wird der Entwurf dem Amtsgericht zur Prüfung vorgelegt und dann beim Verbandstag die Satzungsänderung beschlossen.
Präsident Hensen:
Ein wichtiger Punkt ist noch ein Antrag bei der Aktion Mensch auf eine Inklusionskraft im Bereich Breitensport. Der Antrag ist bewilligt und ab dem zweiten Mai haben wir eine neue Mitarbeiterin für knapp zwei Jahre, Fee Merker.
Vizepräsident Eichler:
Als letzten Punkt haben wir noch den Beschluss, für Futsal beim ICSD Kongress einen Antrag auf Aufnehme in das Winter Deaflympics Programm zu stellen, wir werden sehen, ob das klappt.
Präsident Hensen:
Das war’s, die nächste Sitzung wird im Juli 2019 stattffinden.
Bis dann!
neuerer Bericht
älterer Bericht
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner