DG-Jugendfußballmeisterschaft auf Großfeld 2011/2012
Benjamin Heymel (Technischer Leiter Jugend)
Datum: 24. November 2011
DG-Jugendfußballmeisterschaft auf Großfeld 2011/2012
Der Titelverteidiger SG GSV Bielefeld/GTSV Essen verlor überraschend gegen die SG GSV Straubing /Augsburg mit 1:3 (1:1). Die Niederlage war wegen der schlechteren Chancenverwertung letztlich verdient.
GTSV Frankfurt besiegte Kölner GSV 4:1 (0:0) nachdem ein unglücklicher Torwartfehler den Sieg von Frankfurt einleitete.
Der GSC Göttingen konnte sich erst nach der Verlängerung gegen GSG Schwäbisch-Gmünd mit 6:3 (3:3,1:1) durchsetzen.
Vizemeister GSV Karlsruhe deklassierte ihren Gegner HSV Wesel mit 6:0 (3:0).
Die Ergebnisse im Einzelnen:
SG GSV Bielefeld/GTSV Essen - SG GSV Straubing/GSV Augsburg 1:3 (1:1)
GTSV Frankfurt - Kölner GSV 4:1 (0:0)
GSG Schwäbisch Gmünd - GSC Göttingen 3:6 n.V. (3:3,1:1)
HSV Wesel - GSV Karlsruhe 0:6 (0:3)
Nach dem Ausscheiden vom Titelverteidiger ist GSV Karlsruhe der klare Topfavorit auf den Titel.
Die Halbfinalpaarungen am 28. April 2012:
SG GSV Straubing/GSV Augsburg – GTSV Frankfurt
GSC Göttingen – GSV Karlsruhe
Beide Halbfinalpaarungen sollen voraussichtlich am einen Ort stattfinden, dieser wird noch ermittelt. In den Halbfinals stehen die 4 stärksten Teams dieser Saison, alle haben sich den Einzug ins Halbfinale verdient. Eine Prognose ist schwer vorauszusehen, da alle Teams gleich stark einzuschätzen sind. Die größten Chancen werden GSV Karlsruhe zugetraut.
Änderungen vorbehalten!!!
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner