Senioren-Fußball-DM 2008
Jens Becker, Technischer Leiter DGS-Fußball der Senioren
Datum: 12. Juli 2008
15. DG- Senioren Deutsche Fußballmeisterschaft Großfeld
04. Juli 2008 in Kassel
GSV Bremen wurde zum dritten Mal Deutscher Seniorenmeister
Am 5. Juli 2008 fand die DG-Fußballmeisterschaft der Senioren auf Großfeld in Kassel an der Sportstätte Waldau Wiese statt.
An der o.g. Meisterschaft haben 10 Mannschaften teilgenommen, wobei in zwei Gruppen A u. B gespielt wurde.
Diese Veranstaltung wurde, wie jedes Jahr, von der Sparte Fußball im DGS unter der Leitung des Technischen Leiters der Senioren, Bruno Neuhaus und Christian Dietz vom GSV Kassel durchgeführt.
Die zwei bestplatzierten der jeweiligen Gruppen, GSC Nürnberg, GSG Stuttgart, GSV Bremen und GTSV Essen, kamen ins Halbfinale.
Im Endspiel standen GSV Bremen und GSC Nürnberg gegenüber. Nach regulärer Spielzeit von 0:0 (2 x 10 Minuten) gewann GSV Bremen im Elfmeterschiessen mit 4:3 Toren zum dritten Mal den deutschen Seniorentitel.
Im Spiel um den 3. Platz gewann GSG Stuttgart gegen den GTSV Essen ebenfalls im Elfmeterschiessen mit 5:3 Toren.
Überschattet wurde das gut verlaufende Turnier mit einer schweren Verletzung von Olaf Plettenberg vom GTSV Essen (Beinbruch).
Bruno Neuhaus bedankte sich beim GSV Kassel für die gute Organisation in der Meisterschaft.
Abends gab es eine Siegerehrung. Die drei besten Mannschaften erhielten Siegermedaillen durch B. Neuhaus. Jede teilnehmende Mannschaft bekamen Sachpreise vom GSV Kassel von den Sponsoren. Nach der Siegerehrung gab es draußen am Gehörlosen-Zentrum schöne Unterhaltung.
Weitere Informationen auf diese Seiten:
förderer
partner & ausstatter
unterstützer
medienpartner